GoldWolf Logo

Buchfink
(Fringilla coelebs)

Buchfink Männchen.jpg
Buchfink Weibchen.jpg

Wir sind das ganze Jahr über hier, aber im Herbst ziehen einige von uns nach Süden, ein paar bleiben hier, und viele von uns kommen aus dem Norden hierher zum überwintern. Ab Oktober seht ihr uns daher viel öfter als im Frühling und Sommer bei Euch im Garten.

Wir fressen am liebsten Körner. Wir können Samen bis zu einer bestimmten Größe sogar direkt im Schnabel schälen und die Hülsen ausspucken. Getreidekörner wie Weizen mögen wir nicht so gerne. Wir sind eher etwas zierlich, aber Sonnenblumenkerne zu knacken schaffen wir gerade noch so, lieber sind uns aber kleinere Saaten. Am liebsten fressen wir auf dem Boden.

Dabei kommen wir im Winter am liebsten alle zusammen in Schwärmen, in denen manchmal auch andere Finken, Spatzen und Goldammern dabei sind, denn wir mögen alle gerne fast das gleiche Futter und fühlen uns in großen Gruppen sicher.